11.01.2021 - Liebe Besucherinnen und Besucher

Die Gesundheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner ist uns das Wichtigste!

Die Infektionszahlen im Landkreis Biberach und auch in der Gemeinde Ertingen sind immer noch sehr hoch. Auch wenn das Seniorenzentrum St. Georg bisher von einem Infektionsgeschehen verschont blieb, machen wir uns täglich Gedanken, was wir noch tun können, um auch in Zukunft für unsere Bewohnerinnen und Bewohner bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten. In den letzten Wochen hatten wir daher unsere Besucherregelungen vorsichtshalber angepasst.

Mit der neuesten CoronaVO (ab 11.01.2021) dürfen Besucher und Gäste eine Pflegeeinrichtung nur noch mit einem negativem Coronatest betreten. Dementsprechend haben wir unser Besuchskonzept nochmals angepasst. Ihr negatives Testergebnis darf bei einem Antigentest höchstens 48 h und bei einem PCR-Test höchstens 72 h alt sein.

Bitte informieren Sie sich telefonisch über die neuen Besuchsmöglichkeiten.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

Stefan Bühler, Heimleitung

Herzlich willkommen
im Seniorenzentrum St. Georg

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und möchten Sie herzlichst dazu einladen, sich auf unseren Internetseiten einen ersten Eindruck über uns, unser Haus und unsere Arbeit zu verschaffen.

Jedoch ist uns das persönliche Gespräch sehr wichtig um uns vorzustellen. Daher würden wir uns ganz besonders darüber freuen, Ihre Fragen entweder telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch beantworten zu dürfen.

„Die Alten ehre stets,
du bleibst nicht ewig Kind,
sie waren wie du bist,
und du wirst was sie sind.”

deutsches Sprichwort - Quelle unbekannt

Anfahrt und Parken

Am besten erreichen Sie das Seniorenzentrum St. Georg mit dem PKW. Innerhalb Ertingen fahren Sie in die Dürmentinger Straße und biegen von dort in die Georgstraße ein. Nach ca. 50 Meter können Sie auf unseren Besucherparkplätzen auf der rechten Seite parken.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie bis zur Bushaltestelle an der Kreissparkasse in der Riedlingerstraße fahren und dort aussteigen. Von dort sind es etwa 250 Meter die Dürmentingerstraße hinauf und dann wieder links in die Georgstraße einbiegen.

(für Großansicht klicken)